Warndreieck der Feuerwehr

057-2017 / H 1 Y – Türöffnung für den Rettungsdienst

Die Feuerwehr Hochheim wurde zu einer Türöffnung für den Rettungsdienst alarmiert. Nachdem die Tür gewaltsam geöffnet wurde und der Rettungsdienst in die Wohnung konnte, wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

Beitragsbild BMA

056-2017 / F BMA – Ausgelöste Brandmeldeanlage

In der Nacht vom 27.04. löste die Brandmeldeanlage in einer Asylbewerber Unterkunft aus. Nach eingehender Erkundung konnte kein Feuer oder Rauch festgestellt werden.

055-2017 / F2 – Feuer in Gebäude / DLK und ELW2 zur Löschzugergänzung

Bei Reinigungs- und Wartungsarbeiten an einem leeren Tank in einem Großtanklager kam es zum Brand von Produktresten in einer Rohrleitung. Die DLK Hochheim war in Bereitschaft musste aber nicht eingesetzt werden. Der ELW2 und die TEL Main Taunus unterstützten den örtlichen Einsatzleiter.

053-2017 / F 1 – Feuer außerhalb von Gebäuden / Baucontainer

Gemeldet wurde ein brennender Baucontainer in der Melibokusstraße. Bei eintreffend er Feuerwehr war das Feuer von Anwohnern bereits weitesgehend gelöscht. Die Feuerwehr kontrollierte die Brandstelle mit der Wärmebildkamera und führte noch Nachlöscharbeiten durch.

Warndreieck der Feuerwehr

052-2017 / H TIER 1 – Verletzter Storch

Spaziergänger bemerkten hinter der Heinrich von Brentano Schule, einen verletzten Storch. Der Storch wurde von uns eingefangen und in die Tierklinik nach Hofheim gebracht.

051-2017 / F 1 – Unklares Feuer im Garten

In der Nacht vom 04.04. meldeten Passanten ein Feuerschein in einem Garten.

Warndreieck der Feuerwehr

050-2017 / H GAS 1 – Gasgeruch

Von Spaziergängern wurde ein intensiver Gasgeruch im Bereich der Gasdruckregelanlage am Main gemeldet. Die Alarmierte Feuerwehr konnte vor Ort den Geruch wahrnehmen, die Messungen mit den Gasmessgeräten waren jedoch negativ.

Beitragsbild BMA

049-2017 / F BMA – Ausgelöste Brandmeldeanlage

Die Brandmeldeanlage in einem Gewerbebetrieb hatte ausgelöst. Nach eingehender Erkundung konnte kein Feuer oder Rauch festgestellt werden.

2017-03-28 Hydrant

048-2017 / H 1 – Einfache techn. Hilfeleistung / defekter Hydrant nach Unfall

Bei einem Verkehrsunfall wurde ein Baustellenhydrant um gefahren, das Wasser schoss in einer Fontäne in die Höhe. Durch die Feuerwehr wurden der Notdienst der Stadtwerke informiert. Durch den Wassermeister wurde das Wasser abgestellt.