Warndreieck der Feuerwehr

086-2020 / H1Y Dringende Türöffnung

Am frühen Donnerstag Morgenwurde die Feuerwehr zu einer dringenden Türöffnung alarmiert. Es gelang der Feuerwehr gewaltfrei in die Wohnung einzudringen, und dem Rettungsdienst zutritt zum Patienten zu ermöglichen

Warndreieck der Feuerwehr

085-2020 / H 1 – Einfache tech. Hilfeleistung / Ölspur

Die Feuerwehr wurde zu einer Ölspur auf die Autobahn in Fahrtrichtung Darmstadt alarmiert. Die Erkundung ergab allerdings, dass es sich nicht um eine Ölspur handelte, sondern um Bitumen oder Teer. Da die Spur nicht verkehrsgefährdend rutschig war, wurde die Autobahnmeisterei verständigt.

083-2020 / F1 Kleinbrand – Brand im Freien

Aus unbekannten Gründen brannte die Rindenmulchabdeckung in einem Pflanzenbeet. Das Feuer wurde mit dem Schnellangriffsschlauch schnell gelöscht.

082-2020 / F1 Kleinbrand – Brand im Freien

Aufmerksame Spaziergänger informierten über die 112 die Leitstelle über einen beginnenden Vegetationsbrand. Nach kurzer Suche der weit auserhalb liegenden Einsatzstelle konnte die Feuerwehr den Brnad mit Kleinlöschgeräten bekämpfen, bevor ein großes Schadensfeuer entstand.

Warndreieck der Feuerwehr

081-2020 / H GAS 1 – ausgelöster Gasmelder

In einem Wohnhaus in der Goethestraße hatte ein Gasmelder im Keller ausgelöst. Durch die alarmierten Feuerwehrkräfte wurden Messungen im Keller und im Haus durchgeführt. Alle Messungen waren negativ, somit kann man von einem defekten Gasmelder ausgehen.

080-2020 / F1A – Unklare Rauchentwicklung

Am Montag Vormittag wurde die Feuerwehr zu einer unklaren Rauchentwicklung zwishcen Massenheim und Wallau alarmiert.

Warndreieck der Feuerwehr

079-2020 / H 1 – Einfache tech. Hilfeleistung / Tierrettung

Am Abend des 23.05. meldete ein Passant einen verletzten Vogel in der Stettiner Straße. Dieser wurde von den Einsatzkräften aufgenommen und abtransportiert.

Warndreieck der Feuerwehr

078-2020 / H1Y Dringende Türöffnung

Am Samstag Vormittag wurde die Feuerwehr zu einer dringenden Türöffnung alarmiert.

077-2020 / F1 Kleinbrand – Brand im Freien

Am späten Abend des 22.05. wurden die Feuerwehren Massenheim und Hochheim zu einem Brand auf einer Wiese alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, daß die Reste einer Verbrennung noch glimmten. Dies wurde mit dem Schnellangriff des StLF abgelöscht.