131-2020 / F WALD 1 – Brand Wald/Wiese ohne Ausbreitungsgefahr / unbekannte Lage

Einen kleineren Flächenbrand löschte die Feuerwehr kurz nach dem ersten Alarm. Dieses mal in der Feldgemarkung in der Nähe der Mülldeponie.

130-2020 / F WALD 1 – Brand Wald/Wiese ohne Ausbreitungsgefahr / unbekannte Lage

Die geringen Niederschläge der letzten Wochen und der Temperaturanstieg erhöhen die Waldbrandgefahr. Am Nachmittag des 07.08.2020 entzündete sich an der Brücke der L3028 über die B40 (Umgehungsstraße) die Vegetation in Fahrbahnnähe.

Warndreieck der Feuerwehr

129-2020 / H 1 – Einfache tech. Hilfeleistung / Tierrettung

Zu einer verletzten Katze in der Weiherstraße wurden wir am Nachmittag alarmiert. Anwohner hatten das verletzte Tier bereits eingefangen und in einer Transportbox aufbewahrt. Noch wärend der Abklärung zu welchem Tierarzt das Tier transportiert werden soll, kamen die Besitzer zur Feuerwehr das Tier abholen.

Beitragsbild BMA

127-2020 / F BMA – Ausgelöste Brandmeldeanlage

Am frühen Morgen des 02. August wurde die Gefahrenmeldeanlage in einem Objekt in der Frankfurter Straße ausgelöst. Die alarmierten Feuerwehrleute stellten vor Ort fest, daß der Grund für die Auslösung verkohlte Backwaren waren, die von dem Betriebspersonal bereits aus dem Gebäude gebracht worden waren.

126-2020 / F RWM – Brand im Gebäude / Ausgelöster Heimrauchmelder

Am Abend des 01.08. meldete ein Anwohner, daß er den Warnton eines Heimraumelders hören würde. Die alarmierten Kräfte der Feuerwehr Hochheim konnten vor Ort den Warnton ebenfalls wahrnehmen. Nachdem festgestellt wurde, aus welcher Wohnung das Geräusch kam, konnten sich die Feuerwehrleute Zutritt zur Wohnung verschaffen. Es konnte keine Ursache für die Auslösung festgestellt werden.

124-2020 / F 2 – Brand im Gebäude

In der Toilettenanlage einer Gasstätte kam es zum Brand eines Warmwasserboilers. Das Feuer war schnell gelöscht. Länger zogen sich die Arbeiten den Boiler Stromlos zu schalten und das Wasser abzustellen, da durch den Brand der Boiler nicht mehr dicht war. Nach ca 1,5 Stunden konnten alle Einsatzkräfte wieder in ihr Bett.

Warndreieck der Feuerwehr

123-2020 / H 1 – Einfache techn. Hilfeleistung / Ausleuchten

In den frühen Morgenstunden des 24.7. wurde die Feuerwehr durch die Polizei angefordert. Auf der B40 musste nach einem Verkehrsunfall die Einsatzstelle für die Unfallaufnahme großflächig ausgeleuchtet werden. Nach Abschluss der  Unfallaufnahe, wurde die Straße noch gemeinsam mit der Straßenmeisterei gereinigt. Die B40 war während der gesamten Zeit voll gesperrt.

122-2020 / F Wald 1 Brand Wald

In der Nähe der L3017 brannte Gras und Gestrüpp. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr schnell gelöscht