Warndreieck der Feuerwehr

116-2015 / H 1 – Einsatz für TEL Main Taunus

Eine Person im Wald bei Hofheim Wildsachsen wurde vermisst. Die TEL unterstützte die Personensuche mit den Motorrädern der TEL.

PKW Brand Bahnhof 2015

115-2015 / F 1 – Brennt PKW

In der Nähe vom Hochheimer Bahnhof brannte ein Erdgas-Kleintransporter. die direkte Umgebung des Kleintransporters war bereits durch die Hitze in Mitleidenschaft gezogen worden.

114-2015 / F 2 – Brennt Gras/Gestrüp

Die Drehleiter konnte die Einsatzfahrt noch vor erreichen der Einsatzstelle abbrechen.

113-2015 / H GAS 2 – Unfall an einer Gasleitung

Bei Bauarbeiten in der Nähe des Hofheimer Krankenhauses wurde eine Gasleitung beschädigt. Das austretende Gas strömte in die Räume des Krankenhauses. Die Gasleitung wurde abgeschiebert und die Evakuierung des Krankenhauses wurde vorbereitet.

Warndreieck der Feuerwehr

111-2015 / H 1 Y – Türöffnung bei akuter Gefahr

Die Feuerwehr wurde zu einer dringenden Türöffnung für den Rettungsdienst gerufen. Beim eintreffen war bereits ein Angehöriger mit Schlüssel zur Wohnung vor Ort, aber die Türkette war von innen eingehängt. Die Kette wurde mit dem Bolzenschneider durchtrennt, so dass der Rettungsdienst zur hilflosen Person konnte.

Warndreieck der Feuerwehr

110-2015 / H 1 – Umgestürzter Baum

In der Nacht vom 30.11. ist ein 6 Meter hoher Baum auf die Anliegerstraße umgefallen. Dieser wurde mittels Muskelkraft auf das Grundstück des Eigentümers geschoben.

Warndreieck der Feuerwehr

109-2015 / H 1 – Sicherungsmaßnahmen nach einem Sturm

Durch heftige Windböen ist ein Bauzaun umgefallen und lag auf dem Gehweg und der Straße. Nach dem der Bauzaun wieder aufgerichtet und gesichert wurde, konnte der Einsatz beendet werden.

108-2015 / F 2 – Ausgelöster Heimrauchmelder

Ein Heimrauchmelder in einer Wohnung hatte ausgelöst. Ein Nachbar hat darauf hin die Feuerwehr alarmiert. Nach dem keiner auf der Klingeln und Klopfen reagierte, wurde die Tür gewaltsam geöffnet. Anschließend konnte kein Grund für die Auslösung festgestellt werden.

107-2015 / F 2 – Ausgelöster Heimrauchmelder

Ein Heimrauchmelder in einer Wohnung hatte ausgelöst. Ein Nachbar hat darauf hin die Feuerwehr alarmiert. Nach dem keiner auf der Klingeln und Klopfen reagierte, wurde die Tür gewaltsam geöffnet. Es stellte sich heraus, dass nicht ein Heimrauchmelder ausgelöst hatte, sondern eine Alarmanlage. Warum die Alarmanlage ausgelöst hatte, konnte nicht festgestellt werden.